Persönliche Beratung unter:
+49 341 92713615
Montag - Freitag: 9 Uhr - 18 Uhr

Reisefinder

 
Reisekalender

Marokko

Marokkanische Flagge
Marokkanische Landkarte

Marokko (al-maghrib) heißt "Das Land der untergehenden Sonne".

Es ist ein faszinierendes Land, das zwischen dem Erbe der Traditionen und dem Wunsch nach Veränderungen schwankt. Es ist warm und gastfreundlich für Ausländer und wahrt seine Werte und Bräuche. Diese werden von einer Generation zur nächsten weitergereicht.

Treffend formulierte es König Mohamed VI.: “Für den Westen ist Marokko der Orient und für die Orientalen ist das Land wie der Westen.”

Marokkos Landschaften ändern sich ständig und ähneln sich nie. Die Berge schwellen zu zwei, drei oder vier Reihen aus Bergkämmen und Plateaus an, und die Hochebenen breiten sich zu riesigen grünen Flächen aus, ehe sie den faszinierenden Sahara-Regionen Platz machen.

Die Mischung aus arabischen und Berberkulturen gibt den Besuchern die einmalige Möglichkeit, die Menschen und ihre Lebensweisen in ihrer ganzen Vielfalt kennenzulernen.

Prominente wie Paul Bowles, Cat Stevens, Jimi Hendrix und Brian Jones gingen einst nach Marokko, weil sie es für das letzte Utopia oder Paradies hielten. Zweifellos: Wenn man hohe Pässe bezwungen hat, durch Täler gewandert ist oder eine wunderschöne Stadt hinter sich gelassen hat - die nächsten Ziele werden nicht weniger beeindruckend sein.

Zahlen und Fakten:


  • Fläche: 710.850 km²
  • Bevölkerungszahl: ca. 32 Mio. Einwohner
  • Etwa 20 % der Marokkaner sind arabischstämmig. Die Berber stellen etwa 80 % der Bevölkerung, knapp 60 % sind arabisiert
  • Hauptstadt: Rabat mit etwa 1,6 Mio. Einwohnern
  • Unabhängig seit 1956
  • Staatsform: Marokko ist seit 1972 eine parlamentarische Monarchie Staatsoberhaupt: König Mohammed VI., seit dem 23. Juli 1999
  • Marokko ist seit  1956 von Frankreich und Spanien unabhängig
  • Höchster Punkt: Jebel Toubkal, 4.165 m
  • Niedrigster Punkt: Sebkha Tah, -55 m
  • Sprachen: Arabisch, Französisch, Tamazight (Berber) Zweitsprache ist Französisch, wird vor allem in Geschäfts-, Regierungs- und Verwaltungskreisen gesprochen.
  • Religion: Islam 98,5%, Christentum 0,3 %, Judentum 1,2 %.
  • Währung: Dirham (DH), 1 Euro sind ca. 11 Dirham
  • Zeitverschiebung mit Deutschland: Winter - 1 Stunden, Sommer -2 Stunden
  • Telefonvorwahl: 00212 bzw. +212.
  • Internet-Kennung: ma 

Nach oben