Persönliche Beratung unter:
+49 341 92713615
Montag - Freitag: 9 Uhr - 18 Uhr

Reisefinder

 
Reisekalender
..............

Wandern im Tal der Rosen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 545 € pro Person

Auf unserer achttägigen Reise tauchen Sie in die orientalischen Farben und fremdartigen Klänge von Marrakesch ein, durchwandern auf schmalen Fußpfaden der einheimischen Berber das bezaubernde Tal der Rosen, eingehüllt von den süßen Düften der blühenden Rosenfeldern, und genießen dabei die ursprünglichen und unberührten Landschaften. Sie übernachten bei einheimischen Berberfamilien in typischen Berberdörfern und erhalten dadurch kulturelle Einblicke ins einfache Berberleben. Auf der Rückfahrt nach Marrakesch via Ouarzazate besichtigen Sie die imposante Festung Ait Ben Haddou, welche 1987 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.

Reisverlauf:

Tag 1 | Marrakesch (Anreise)
Sie werden im Flughafen von Ihrem Fahrer erwartet, der Sie zu Ihrem Riad in der Medina (Altstadt) fährt. Je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit erste Besichtigungen zu unternehmen.

Tag 2 | Marrakesch - Ouarzazate - Ait Youl (ca. 300 km)
Früh am Morgen brechen wir auf und fahren den hell leuchtenden verschneiten Bergketten des Hohen Atlas entgegen. Vorbei an pittoresken Berberdörfern und grünen Terrassenfeldern überqueren wir auf der kurvenreichen Passstraße des Tizi n’ Tichka Passes (2260m) das Hohe Atlasgebirge und erreichen am Mittag Ouarzazate, das „Hollywood“ von Marokko. Hier wurden zahlreiche internationale Filme gedreht wie „Lawrence von Arabien“ oder „Gladiator“. Am Nachmittag führt uns unsere Reise weiter durch den riesigen Palmenhain von Skoura hinauf ins Tal der Rosen und weiter ins breite Dades-Tal, dem Startpunkt unserer Wanderung. Übernachtung bei einer Familie im Berberdorf Ait Youl.

Tag 3 | Ait Youl - Ighrem Agdim (ca. 5 Stunden wandern)
Nach dem Frühstück beginnen wir unsere viertägige Wanderung. Begleitet von einheimischen Berbern mit ihren Maultieren wandern wir talaufwärts durch satte grüne Wiesen und gepflegte Gemüsegärten. Schon bald zweigt ein kleiner Pfad links ab und wir gelangen nach und nach in eine trockene, karge Berglandschaft, wo das Wasser selten zu finden ist. Nach dem Abstieg ins Tal der Rosen folgen wir -vorbei an Kartoffel-, Weizen- und duftenden Rosenfeldern- dem Mgoun-Fluss hinauf bis ins Dorf Ighrem Agdim, eines des ursprünglichsten und schönsten Berberdorfs in der Region.
Höhendifferenz: + 200m;- 300m

Tag 4 | Ighrem Agdim - Almdoun (1700 m) (ca. 6 Stunden wandern)
Heute Morgen brauchen wir unsere Sandalen, um die enge Schlucht des Mgouns zu durchwandern. Nach der mehrmaligen Überquerung des Flusses bekommen wir zum Mittagessen ein Plätzchen an der warmen Sonne, damit unsere Füße trocknen! Am Nachmittag wandern wir auf einer Piste durch einen lichten Ginsterwald und genießen dabei die besonders einsame und wilde Landschaft des Mgoun Massivs.
Höhendifferenz: + 300m;- 200m

Tag 5 | Almdoun - Boutghrar (1450 m) (ca. 6 Stunden wandern)
Sanfte Hügellandschaften mit den unterschiedlichsten Erdfarben begleiten uns am Morgen auf dem schmalen Pfad ins Tal der Rosen hinunter. Nach der Durchwanderung der engen Schlucht des Flusses Assif el Qati führt uns ein leichter Feldweg durch duftende Rosenfelder und lebendige Berberdörfer mit imposanten Kasbahs. Kasbahs sind über zweihundert Jahre alte Lehmfestungen, in welchen die großen Berberfamilien früher lebten. Nach einem langen Wandertag erholen wir uns in einem komfortablen Berberhaus bei einer Familie im Dorf Boutghrar.
Höhendifferenz: +100m, -350m

Tag 6 | Boutghrar (1450m) - Tabarkhacht (1300 m) - Ait Ben Haddou (ca. 4 Stunden wandern)
Die heutige Wanderung führt uns mitten ins Herz des Tals der Rosen. Lieblich und süß duften die blühenden Rosen und ihre Farben leuchten uns schon von weitem in der grünen Landschaft entgegen. Oft wachsen die Rosensträucher um die Getreidefelder und Gemüsegärten herum und verhindern dadurch den Zutritt der gefräßigen Ziegen und Schafe. Unser Wanderweg schlängelt sich zwischen den Feldern und typische Berberdörfer hindurch. In Hdida verabschieden wir uns von unserem Begleitteam und den Maultieren und fahren mit dem Minibus durch das berühmte „Tal der Tausend Kasbahs“ via Ouarzazate nach Ait Ben Haddou. Übernachtung bei einer Berberfamilie.
Höhendifferenz: +00m, -100m

Tag 7 | Ait Ben Haddou - Marrakesch (ca. 160 km)
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir über den Tizi n' Tichka Pass zurück ins orientalische Marrakesch. Lassen Sie sich vom lebendigen wilden Treiben der Geschichtenerzähler, Händler, Akrobaten, Tänzer und Schlangenbeschwörer auf dem berühmten Platz Djemaa el Fna in den Bann ziehen und die Reise mit einem frisch gepressten Orangensaft auf der Terrasse eines der zahlreichen Restaurants am Djemaa el Fna ausklingen.

Tag 8 | Marrakesch - Flughafen (Rückflug)

Wenn Sie Ihren Aufenthalt nicht verlängern, werden Sie heute zu Ihrer Flugzeiten zum Flughafen in Marrakesch gefahren. Das Team von DEIN MAROKKO wünscht Ihnen eine gute Heimreise (Bslama)


Tipp: Aufenthaltsverlängerung in Marrakesch oder Essaouira

 

Inklusive Leistungen:

Übernachtungen und Verpflegung:
- 2 Übernachtungen in guten mittelklassigen Riad in Marrakesch
- 5 Übernachtungen in Gästehäuser während des Trekkings
- Vollpension während der Wanderung | Halbpension in Marrakesch.

Fahrer und Transfers:
- Von unserem erfahrenen, einheimischen und zugelassenen Fahrer
- Mit einem klimatisiertem bequemen Minireisebus oder Geländefahrzeug
- Flughafentransfers: An- und Abreise in Marrakesch
- Alle Transfers laut Reisebeschreibung

Bergführer:
- Unser einheimischer deutschsprachiger Bergführer begleitet Sie während der Wanderung.

Erfahrener Trekkingkoch.

Das Trinkwasser - Mineralwasser - während des Trekkings.

Lokales Begleitteam mit Maultieren.

Reisepreissicherungsschein.

Umfangreiche Reisevorbereitung vor und während der Reise.

Persönliche und individuelle Betreuung vor und während der Reise.

Nicht inklusive: Flug, Getränke in Marrakesch, Trinkgelder, Versicherungen
 

  • Pro Person im Doppelzimmer
    545 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag in Marrakesch
    50 €
  • Aufenthaltsverlängerung im DZ
    35 €
  • Aufenthaltsverlängerung im EZ
    55 €


Termin:
 individuell wählbar

Preistabelle: (Teilnehmerzahl) in € pro Person

  2 Personen 3 Personen 4 Personen 5 Personen 6 Personen
  810,- 650,- 570,- 540,- 510,-

Für größere Gruppen unterbreiten wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.


Inklusive Leistungen:
(wie bei der Gruppenreise)

Übernachtungen und Verpflegung:
- 2 Übernachtungen in guten mittelklassigen Riad in Marrakesch
- 5 Übernachtungen in Gästehäuser während des Trekkings
- Vollpension während der Wanderung | Halbpension in Marrakesch.

Fahrer und Transfers:
- Von unserem erfahrenen, einheimischen und zugelassenen Fahrer
- Mit einem klimatisiertem bequemen Minireisebus oder Geländefahrzeug
- Vom und zum Marrakesch-Flughafen
- Während der Reise laut Reisebeschreibung

Bergführer:
- Unser einheimischer deutschsprachiger Bergführer begleitet Sie während der Wanderung.

Erfahrener Trekkingkoch.

Das Trinkwasser - Mineralwasser - während des Trekkings.

Lokales Begleitteam mit Maultieren

Reisepreissicherungsschein.

Umfangreiche Reisevorbereitung vor und während der Reise.

Persönliche und individuelle Betreuung vor und während der Reise.


Nicht inklusive: Flug, Getränke in Marrakesch, Trinkgelder, Versicherungen
 

Im Tal der Rosen wandern Sie täglich zwischen 4 und 6 Stunden. Die Höhendifferenz ist gering, aber dennoch ist eine gute Wanderkondition erforderlich. Die Reise ist auch für Familien mit Kindern ab 8 Jahren geeignet. Die Kinder können statt wandern einen eigenen Esel reiten. Während der Wanderung tragen Maultiere die Trekkings-Ausrüstung, Ihre Reisegepäck und die Lebensmittel.


Gruppenreise:
+ Garantierte Durchführung schon ab 2 Personen!
+ Höchstteilnehmerzahl 12 Personen.
+ Gruppen ab 4 Personen erhalten einen Rabatt in Höhe von 25 € p.P.


Reiseinformationen >>

Buchungsablauf >>

Über Marokko >>