Persönliche Beratung unter:
+49 341 92713615
Montag - Freitag: 9 Uhr - 18 Uhr

Reisefinder

 
Reisekalender


Hallo Herr Benzouaa,

einen kurzen Eindruck habe ich Ihnen ja schon gleich nach der Reise geschildert jetzt habe ich mehr Zeit für Details. Mohamed unser Reiseleiter war anfangs ein bisschen schüchtern (das ist nicht negativ gemeint) In der Wüste ist er regelrecht aufgeblüht wir hatten volles Vertrauen zu ihm er war immer für uns da für jedes kleine Problem. Wir haben uns einfach wohl gefühlt mit dem gesamten Team. Ali der Koch hat uns so verwöhnt es war unglaublich wie liebevoll alles angerichtet und dekoriert war-ich war vor drei Jahren mit einem großen Reiseveranstalter in der Sahara und habe einen Vergleich Dein Marokko hat diese erste Reise bei weitem übertroffen. Lasehan und Ibrahim, Ali und Mohamed haben auf meinen Wunsch Lieder in ihrer Sprache gesungen wir haben sie mit klatschen begleitet es war so eine schöne Atmosphäre abends im Berberzelt. Beeindruckt hat mich auch der Sonnenuntergang auf der Düne mit Tee und frisch gebackenem Hefegebäck (im badischen genannt Striebele) Serviert von Lasehan und Mohamed die ganz elegant die steile Düne mit Tablett hochkamen wir ehr auf allen vieren. Mit Blick auf die große Düne den Erg Ezzahar den wir am nächsten Morgen erklommen haben das war auch wunderschön dieser Ausblick von dieser Düne. Was uns auch sehr gefallen hat ob mittags oder abends Tee war schon am Kochen oder fertig wir haben uns nur noch auf die schon bereit gelegten Matten geschmissen um auszuruhen. Alle vier vom Team waren sehr einfühlsam und hilfsbereit und nett es hat uns an nichts gefehlt. Auch die Mittagspause im großen Tamarisken Baum war unglaublich gemütlich. Man kann das alles nicht beschreiben man muss es selbst erleben -arbeite im Krankenhaus und habe schon einiges erzählt bei manchen habe ich echtes Interesse geweckt -also Lieber Herr Benzouaa -weiter so -es wird nicht meine letzte Reise sein bei Dein Marokko.

Liebe Grüße, Erika